Brillengläser

* Augenprüfung auf Deinem Motorrad

* Durchgebogende Markengläser in Deiner Stärke – auch mit Leseteil (Gleitsicht);

* Alternativ: clip-on in der Fassung, so dass die Gläser getauscht werden können;

* Asphärisch geschliffene Gläser für eine optimale Abbildung in allen Bereichen, auch bei gebogenen Gläsern;

* Die Gläser sind, entspiegelt und innen mit antifog beschichtet.

 

Wir empfehlen für die von uns gefertigten Brillen kontraststeigernde Markengläser.

Die Kontraststeigerung hat den Vorteil, dass die Gläser subjektiv aufhellend wirken. Trotz der relativ hohen Tönung (Absorbtion), sieht alles durch die Gläser sehr hell aus. Bei schönem Wetter erscheint die Umgebung plastischer und freundlicher. Und schon hat man gute Laune,.
Die Gläser können somit auch gut bei bewölktem Wetter oder in dunklen Passagen (Tunnel) getragen werden. Wir lassen die Brille auch auf, wenn wir im Regen fahren. Die Welt sieht dann einfach positiver aus.
Die Gläser stammen von einem der größten europäischen Glashersteller und sind in Punkto Qualität und Verarbeitung absolute Spitze!

Probiert es einfach aus!

Ein Hinweis: Wie alle Sonnenschutzgläser sind auch diese Gläser nicht nachfahrtauglich! Aber, das müssen wir zugeben, wenn wir nachts fahren, setzen wir die Brille dann doch ab.

Wir haben einmal relativ simpel die drei Farben, die wir empfehlen, vor die Kamera gehalten und den Harz fotografiert.

orange_vorgehalten
Braun – 80% Tönung
braun_vorgehalten
Orange – 70% Tönung
grau_vorgehalten
Grau-Grün – 85% Tönung

Selbst an diesen einfachen und kleinen Bildern erkennt man die kontraststeigernde Wirkung. Dies liegt daran, dass der Blauanteil des Lichts, welches für den „Dunst“ verantwortlich ist, einfach ausgeblendet wird.

Wir können Euch nur dazu auffordern, einmal solche Brillengläser aufzusetzen. Dies könnt Ihr praktisch bei jedem Optiker. Der Aha-Effekt, den diese Gläser immer auslösen, wenn wir sie jemandem zeigen, wird sicher auch bei Dir auftreten. Auch hier bieten wir an, dass Ihr die Gläser gegen ein Pfand bei einer kleinen Fahrt durch den Harz ausprobiert.